uk essay writing services

Trialog 3 – Nachhaltigkeit

„Die Relevanz der Sustainable Development Goals in den deutschen Wirtschaftswissenschaft“

 

Die wirtschaftspolitische Dimension der Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN-Agenda 2030 wird im Kontext ökonomischer Auseinandersetzungen systematisch unterschätzt. Ein zentraler Aspekt ist die gegenläufige Entwicklung bei der Einkommens- und Vermögensverteilung im internationalen Vergleich: die absolute Armut geht zurück, die Schere zwischen arm und reich jedoch öffnet sich. Im Trialog sollen die Verteilungswirkungen der deutschen Fiskalpolitik, Geldpolitik und Außenhandelspolitik und über die deutsche Rolle in der Klimaschutzpolitik reflektiert werden.